Pufferbatterie wird nicht geladen, entleert sich.

  • Hallo MAHO Fräser,

    habe eine neue Pufferbatterie in meine MAHO 800E (Bj.89 mit V703) eingebaut, und die war

    nach ca. 3 Wochen wieder leer (MC-Konstanten weg). Hab dann wieder eine neue rein gemacht

    und nun ist jetzt das gleiche wieder. Also nach ca. 3-4 Wochen war die auch wieder leer.

    Ich benötige die Maschine nur so ein bis zwei mal die Woche (für jeweils 3-4h), öfters nicht.

    Aber das war in der Vergangenheit auch so und da hat die Batterie trotzdem über Jahre gehalten.

    Und jetzt hält die nur noch 3 Wochen. An was kann das liegen ??

    Was kann da defekt sein, etwas am Netzteil ??

    Bitte um Rückinfo wenn jemand dazu was weiß.

    Danke

    Uwe

  • Hallo Uwe. Mess mal die Spannung direkt am Akku mit aus- und eingeschalteter Steuerung. Evtl. ist das Netzteil defekt. Es gibt aber die Möglichkeit mit einem externen Netzteil einen Bypass zu bauen. Schau mal hier: Pufferladegerät von Kuhn Industrietechnik.

    FG Helmut :) PdVgA PräsidentDesVereinsGegenAbkürzungen ;) Kreative haben keine Arbeitszeiten, nur Deadlines! :whistling: Ich habe gar keine Maschine!

  • Dieses Thema enthält 3 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!